Geschmack beginnt bei den Zutaten!

Die Frage nach dem Geheimnis des einzigartigen Geschmacks unserer Speisen hören wir häufig. Zwar gibt ein Meister nie alle seine Geheimnisse preis, in diesem Fall jedoch ist das Geheimnis mehr Philosophie als Zauberei:

Wir verwenden für alle unsere Gerichte nur die feinsten Zutaten, die regelmäßigen Kontrollen und höchsten Standards genügen müssen.

Frischer Teig, von Hand gemacht

Die Basis einer Pizza ist immer der Teig, denn er bildet das Fundament auf dem später aufgebaut wird – ist das Fundament wacklig, kann auch nichts Solides daraus werden! Wir stellen mehrmals täglich frischen Teig her – natürlich alles von Hand. Dafür verwenden wir eine direkt aus Italien vom Feinkosthändler importierte Spezialmehlmischung und frische bayerische Hefe. Gefroren wird der Pizza Busters Teig nie!

Fruchtig-würzige Tomatensauce

Der nächste Schritt beim „Bau“ unserer Pizza ist natürlich die Pizza Busters Sauce. Auch diese wird mehrmals täglich von unseren Pizza-Meistern in der Filiale hergestellt. Natürlich gehen wir auch hier keine Kompromisse ein! Feine Tomaten und eine geheime Gewürzmischung verleihen unserer Sauce ihren einzigartigen Geschmack.

Digital statt Analog

Essenziell für den Geschmack jeder Pizza ist der Käse. Er muss zartschmelzend sein und den perfekten Bräunungsgrad erreichen. Jede unserer Pizzen wird daher mit einer digital genau abgewogenen Menge unserer Spezial-Käse Mischung von Hand bestreut. Für all unsere Gerichte verwenden wir nur ECHTEN Käse aus Kuhmilch – Analog-Käse kommt für uns nicht in Frage! Und auch bei der Auswahl der Käsesorten heben wir uns von der Masse ab: Auf unsere Pizza kommt Mozzarella und Gouda, für unsere Pasta verwenden wir nur echten Parmesan aus Italien!

Formschinken? Schweinerei!

Formschinken ist ein aus Fleischabfällen gepresstes Schinkenimitat, das leider immer häufiger als billige Alternative zu echtem Schinken Verwendung findet. Wir finden das ist eine Schweinerei! Unser Schinken ist echter Vorderschinken der vom Metzgermeister eigens für uns hergestellt wird, damit er das perfekte Verhältnis von magerem und fettem Fleisch hat.

Junges Gemüse

Als echte Frische-Freaks verwenden wir natürlich soweit möglich nur frisches Gemüse. Dafür schicken wir fast täglich unsere Einkäufer auf die Jagd nach dem besten Grünzeug, das die Umgebung zu bieten hat. Zarter Rucola, knackiger Salat und süße Kirschtomaten schmecken eben einfach besser, wenn sie frisch vom Feld kommen. Das macht sich auch bei den Vitaminen bemerkbar. Deshalb verzichten wir weitestgehend auf eingelegtes Gemüse, da bei der Lagerung viele Nährstoffe verloren gehen.

Komponiert von Meisterhand

Aber wie jeder Hobbykoch weiß, machen beste Zutaten allein noch kein Geschmackserlebnis. Erst die Zubereitung durch einen echten Meister machen unsere Gerichte zum Knaller! Die richtige Dosierung der Gewürze, das perfekte Ausrollen des Teiges und die exakt richtige Ofenzeit sind die Komponenten, die allen Pizza Busters Speisen den letzten Schliff verleihen!

Darf’s etwas Meer sein?

Bei der Auswahl unserer Meeresfrüchte sind wir genau so streng, wie beim Rest unserer Zutaten! Unsere Scampi sind garantiert echt – das erkennt man am Schwanz und am tollen Geschmack.